Anzeige
Aktuelles Heft
 
 
 
Folgen Sie uns auf

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.

Anzeige
Anzeige
Landlive Pferde Community
agrajo - Das Job- & Karriereportal
Links

12.06.2017: DJM Vielseitigkeit Kreuth

Spring-Monster getötet

Neben den Meisterschaften in der Dressur und im Springen fanden in Kreuth die Deutschen Meisterschaften der Nachwuchsvielseitigkeitsreiter statt. Ganz knapp am Meistertitel der Jungen Reiter vorbeigerauscht ist Tina Krüger mit ihrer Dolce Mia. Schon ein ums andere Mal war das Erfolgsduo nach Dressur und Gelände auf Siegerkurs, um im Springen zurückzufallen. Die 20-jährige Echingerin, die bei Springreiter Wolfgang Winter trainiert, nimmt es dennoch gelassen: "Ich war fast null. Bei uns ist ein Abwurf wie kein Abwurf“, lachte sie, „vielleicht haben wir nun endlich das elende Spring-Gespenst getötet“. Immerhin galoppierte sie mit der rheinischen Fuchsstute auf den zweiten Platz der Meisterschaftswertung.
Bei den Junioren kämpften Ann-Catrin Bierlein und Charlotte Whittaker - sie landeten in der Endabrechnung auf Rang 16 und 21. Dennoch hat sich die Reise für die beiden jungen Nachwuchsvielseitigkeitsreiterinnen gelohnt - sie wurden, wie auch Tina Krüger, für die letzten EM-Sichtung in Warendorf nominiert. (cp)
Leserbrief schreiben