Siege für Quidamo und Quadiro

Auf Hofgut Allerer stehen die Dressurreiter wieder einmal im Mittelpunkt: Zum Auftakt gab es am Freitag einen Prix St. Georges, der in zwei Abteilungen geteilt wurde.

S-Sieg für Marion Rösch und Quadiro. Foto: Dill

In der ersten Gruppe setzte sich Udo Bosch-Mayer von den Pferdefreunden Dachau an die Spitze. Gesattelt hatte er seinen zwölfjährigen Quidamo, mit dem er heuer schon viele Erfolge erzielen konnte.

Auch in der zweiten Abteilung holte sich eine Reiterin die goldene Schleife, die in diesem Jahr schon einige S-Siege für sich verbuchen konnte. Marion Rösch von der Reitakademie München lotste ihren Quadiro zum Sieg. (ms)