Adventskalender: Nr. 20

Wie angegossen sitzt der anatomische Dressurgurt der Firma Christ.

Die Firma Christ stiftet einen anatomischen Lammfell Dressurgurt mit konkaver Sichelform. Die innere, kürzere Sichelform gehört nach vorne, in Richtung der Vorderbeine. Die lange, konvexe Außenseite muss zum Bauch hin. Der Sattelgurt hat zwischen den beiden nach vorne gerichteten Rollenschnallen einen kürzeren Abstand als hinten. Damit öffnet sich der Gurt nach hinten und der Bauch hat mehr Platz. Als Effekt wird der Gurt nicht mehr so stark nach vorne gezogen und sitzt wie angegossen. Der Christ Mondgurt in schwarz/anthrazit hat einen Wert von 129 Euro und ist wählbar in der Länge 50 – 90cm in 5cm-Schritten.

Einfach eine Mail mit dem Betreff „Wie angegossen“ und Ihrer Adresse an redbayernspferde@dlv.de senden – schon landen Sie im Lostopf! (MS)