Adventskalender: Türchen Nr. 18

Der FN-Verlag spendiert das Buch „Die Deutschen Landgestüte - Bewahrer des Kulturgutes Pferd“.

Sie sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte. Jedes ist einzigartig und seinen teils über Jahrhunderte gepflegten Traditionen verpflichtet, und doch haben sie eines gemeinsam: Die Deutschen Landgestüte bewahren das Kulturgut Pferd in seiner ganzen Bandbreite. Der FN-Verlag spendiert das Buch „Die Deutschen Landgestüte – Bewahrer des Kulturgutes Pferd“ im Wert von 34,90 Euro. Deutschlands Staatsgestüte sind wandlungsfähig: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, sie werben mit einer Vielfalt von Veranstaltungen für das Pferd, sie agieren international in Zucht und Sport, sie bilden Reiter und Pferde nach den klassischen Grundsätzen aus und treten nach außen hin längst auch gemeinsam auf. Autorin des Buchs ist Dr. Michaela Weber-Herrmann, die Chefredakteurin von BAYERNS PFERDE.

Einfach eine Mail mit dem Betreff „Zum Schmökern“ und Ihrer Adresse an redbayernspferde@dlv.de senden – schon landen Sie im Lostopf! (MS)