Die ersten Wertungsprüfungen der Bayerischen Meisterschaften sind entschieden

Auf dem wunderschönen Hufeisenplatz in München-Riem wurden heute bei durchwachsenem Wetter die ersten Wertungsprüfungen für die Bayerischen Meisterschaften der Springreiter ausgetragen. Den Anfang machten die Herren mit einer Springprüfung der Klasse S*. Hier siegte wenig überraschend ein routiniertes Duo: Rüdiger Renner und sein langjähriger Sportpartner Celano hatten die Nase vorn. Rang zwei sicherten sich zwei Allgäuer, Daniel Dassler und sein bayerischer Deckhengst Con Spirit. Dritter wurde Edwin Schmuck, der Meister des Jahres 2015, mit Aclatron. Bei den Damen, die in einem M** an den Start gingen, hatte Luisa Försterling mit Eric B die schnellste fehlerfreie Runde. Sie verwies Lisa-Maria Maier mit Shila und Antonia Müller mit Lennox auf die Ränge. Die Jungen Reiter mussten einen Parcours der Klasse S* bewältigen. Dies gelang Andreas Schrankl am Besten. Vor wenigen Wochen erst gewann er in Moos sein erstes schweres Springen, mittlerweile stehen schon vier Siege auf seinem Konto. Mit Fly High gewann er die erste Wertung und belegte außerdem Rang vier im Sattel von Lou Bega. Auf Platz zwei und drei sortierten sich Anton Lein mit Athena Grande und Simon Widmann im Sattel von Dobolensky ein. Die Junioren I waren in Klasse M* am Start. Hier gab es einen Doppelsieg für Tim Hartlaub: Rang eins mit Littel Joker, Rang zwei mit Bonita. Dritte wurde Julia Haarmann im Sattel von Cecilia. Die Children und die Junioren II mussten in einer Springprüfung der Klasse L ran. Laura Schießl und Vienna Quintera lieferten die beste Runde ab. Die silberne Schleife ging an Emma Rock mit Olympia, die Ränge drei und vier belegte Luis Joobst mit Chivas und Leila. Die Ponyspringprüfung der Klasse L wurde von jungen Damen dominiert: Hannah Wieser siegte mit Elisa, Lara-Marie Juraske und Gavanie wurden Zweite und auf Rang drei galoppierte Marie Flick mit FS Companiero. Für den Rest des Wochenendes ist besseres Wetter angekündigt – es bleibt spannend in Riem! (Müw)