Gewinnspiel: Kaltblüter mit viel PS

Starke Pferde zeigen am 25. und 26. Mai in Pullman City, was sie können: Zu Fahrsport und Rassen-Präsentation gibt’s Two Step-Tanzkurse und Live Musik.

 

Wissen Sie, was Noriker, Schwarzwälder und Trabanter sind? Bekannt sind die schweren Tiere als Brauerei-Rösser und Zugpferde in der Land- und Forstwirtschaft. Reichgeschmückt kommen sie auch bei traditionellen Wallfahrten zum Einsatz. Doch Kaltblüter können wesentlich mehr. Ihre ganze Vielseitigkeit zeigt der Western-Erlebnispark Pullman City am 25. und 26. Mai beim Event „Starke Pferde“. Bei der Show „Dicke unter Dampf“ führen die Teams rasanten Fahrsport mit Kutschen vor. Bei der Starke Pferde-Show werden Showbilder und Einlagen der Kutschenteams gezeigt. Dass die Besucher durch das starke Gefälle im Gelände dem Spektakel von oben zuschauen können, ist absolut einmalig in Pullman City. Weiteres Highlight ist die Kaltblut-Parade, bei der die Rassen vorgestellt werden.

Doch auch das Pullman City-Showteam lässt sich nicht lumpen: Es präsentiert die große American History Show mit Cowboys und Indianern, Rindern und freilaufenden Bisons und am Abend die neue Karl May-Show. Kinder haben Spaß beim Basteln, Malen, Kraxeln, Bogenschießen und vielen weiteren Aktionen. Wer Lust auf Two Step hat, kann jeweils von 13 bis 17 Uhr an einem kostenlosen Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene teilnehmen. Abends stehen Live Bands mit Country Musik auf der Bühne. Die vielen Restaurants, darunter die Cantina Mexicana und das Rodeo Steakhouse, laden zum Schlemmen ein. Im Authentikbereich, wo die Hobbyisten in ihren Hütten leben wie im alten Amerika zwischen 1740 und 1860, geht es ohne Strom und fließend Wasser sehr beschaulich zu.

BAYERNS PFERDE verlost 3×2 Karten für dieses Event. Einfach eine Mail an redbayernspferde@dlv.de mit Adresse und dem Kennwort „Starke Pferde“ schreiben und schon sind Sie im Lostopf! (ms)