Fräulein Bö und Luitpold siegessicher

Das Interesse der Aktiven war riesig: Beim Turnier in Grafing stand am ersten Juli-Wochenende eine S*-Dressur für Amateure auf dem Programm. Aufgrund der hohen Nennungszahlen musste sie in zwei Abteilungen geteilt werden. In der ersten Gruppe setzte sich Mica Beckmanns vom RV Waldhauser Hof mit der elfjährigen Oldenburger Stute Fräulein Bö an die Spitze. Sie kassierte für ihre Vorstellung mit der Sir Donnerhall-Tochter 69,80 Prozent. Die goldene Schleife in der zweiten Abteilung holte sich Alexandra Pferschy, die für den RV Brunntal-Riedhausen startet und den 13-jährigen bayerischen Wallach Luitpold vorgestellt hatte. MS