Hagau lädt zum Trainingsspringen ein

Wer will sich fit machen für die Saison? Die Mitglieder des Pferdesportvereins St. Georg Ingolstadt-Hagau laden am Karsamstag, 20. April zum Trainingsspringen auf der Anlage der Familie Schweiger ein.

Pro Start erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, den Parcours einmal zu springen und einzelne „Problemstellen“ ein- bis zweimal zu wiederholen. Es sind zwei Reiter-Pferd-Paare in der Bahn: der aktuelle und der folgende Starter. Der Start erfolgt zügig hintereinander – sobald ein Teilnehmer das Training beendet hat, startet der nächste Teilnehmer.

Das Abspringen findet wie beim Turnier auf dem Abreiteplatz statt. Die Parcoursbesichtigung ist zu Beginn jeder Klasse (Parcourshöhe) mit Pferd möglich

Weitere Informationen zu Ablauf, Startgeld und Anmeldung unter www.psv-hagau.de

(ms)