Heidenheim: Jessica Schneeberger in ihrer ersten Inter I Siegerin

Wolkenbruch und Pfützen waren auf dem Turnier im baden-württembgerischen Heidenheim an der Tagesordnung - doch Jessica Schneeberger trotzte dem Wetter.

Ein gutes Team: Jessica Schneeberger und Bayernstute Pandora. (Foto: privat)

Für Jessica Schneeberger und ihre Bayernstute Pandora (Rivero II/Pik Bub I; Z.: Ferdinand Sanladerer) war es in Heidenheim der erste Start in einer Intermediaire I. Dieses Debüt ist mehr als gelungen: Für das Paar war es mit 71,053 Prozent der klare Sieg vor Natalie Gauß und Fine Emotion. Außerdem holten sich Jessica Schneeberger und Pandora in der S*-Prüfung noch die silberne Schleife ab. Den Sieg nahm Andrea Dlugos auf Flair mit nach Hause.

Im Parcours holte sich Edwin Schmuck zusätzlich zu einem Sieg auch noch Rang zwei im S*-Springen mit Stechen. (cp)