Hengststation Bachl: Fohlenschau von Hongkong B

Zur traditionellen Fohlenschau lädt die Hengststation Bachl am 23. Juli ein. Als besonderes Highlight wird eine Auswahl des ersten Jahrgangs des vielversprechenden Junghengstes Hongkong B präsentiert.

Hongkong B vereint in seinem Pedigree die Spitzenvererber Toulon-Contender-Carthago-Cor de la Bryere. Er besticht nicht nur mit einer makellosen Technik und viel Vermögen an den Hindernissen, sondern auch mit einer Top-Rittigkeit. Vergangenen Herbst absolvierte er den 50-Tage-Test in Neustadt/Dosse. Abgerundet wird die Fohlenschau mit einer geführten Besichtigung der Hengststation und der Auktionsauswahl der Fohlen.

 

Das Programm im Überblick:

10:00 Uhr     Geführte Besichtigung der Hengststation Bachl

11:00 Uhr     Beginn der Fohlenschau mit Stutbuch-Eintragung

Auktionsauswahl für München-Riem (14.09.2019)

Auktionsauswahl für Mammendorf (03.10.2019)

Alle interessierten Züchter, Käufer und Freunde sind herzlich eingeladen.

Mehr Infos und den genauen Zeitplan unter https://hengststation-bachl.de/termine/23-juli-2019/