Königsbrunn: Schon wieder Stefanie Paul

Beim Springturnier in Königsbrunn hat Stefanie Paul nach dem Sieg in der Auftaktprüfung auch noch das heutige Finale für sich entschieden.

Wenn das keine super Runde war: In 71,03 Sekunden fegte die schnelle Amazone vom RFV Altusried mit Horse Gym’sCool Running erst durch den Umlauf und dann auch noch durch den Stechparcours des S*, erlaubte sich keinen Fehler und kassierte somit an Ende die goldene Schleife. (ms)