München: Bayerischer Sportpreis für Simone Blum

In insgesamt sechs Kategorien haben der bayerische Ministerpräsident Markus Söder und Innen- und Sportminister Joachim Herrmann jetzt in der BMW Welt in München den Sportpreis vergeben.

Dabei wurde auch die Weltmeisterin im Springsattel, Simone Blum aus dem oberbayerischen Zolling ausgezeichnet.

Die Staatsregierung würdig Athleten, die in ihrer Sportart Herausragendes geleistet haben und Vorbilder für die Jugend sind. Sportminister Herrmann sitzt der Jury vor, welche die Preisträger vorgeschlagen hatte.