Max Weishaupt siegt nach spannendem Stechen

Basile Bettendorf, der Luxemburger, der für den Stall Steindl startet, legte im Stechen mit Liroy fehlerfrei vor, Lisa Zoller und ihr erst achtjähriger Hengst Casanova Royal ärgerten sich über einen Abwurf. Dann fegte Max Weishaupt mit seinem bewährten Casall ohne Abwurf über die Piste: Führung! Das wollte der „Neu-Bayer“ Markus Lindenmaier, der seit kurzem für den bayerischen Landesverband startet, noch einmal ändern. Doch auch der Bayern-Wallach Estero Bay hatte einen Abwurf: Platz drei. ; Foto (Puschak): Jacqueline Schmieder gratuliert Max Weishaupt zum Sieg.