Simone Blum fliegt zum Sieg im Großen Preis von Lausanne

Die Erfolgstour geht wieder weiter. Statt sich auf ihren Erfolgen in Göteborg auszuruhen, lässt Simone Blum mit ihrer DSP Alice nichts anbrennen und macht mit dem Sieg im Großen Preis der International LONGINES Horse Show in Lausanne erneut von sich Reden.

So sehen Sieger aus: Simone Blum und ihre Erfolgsstute DSP Alice stellten im Großen Preis von Lausanne die internationale Konkurrenz in den Schatten. (Foto: privat)

Die Fahrt ins schweizerische Lausanne hatte sich für Simone Blum und ihre DSP Alice mehr als gelohnt. Nachdem sich das Paar bereits in der Einlaufprüfung platziert hatte, gab es sonntags dann einen ganz besonderen Erfolg zu feiern. Die Amazone aus Zolling lotste die Askari-Tochter im Großen Preis zu ihrem ersten Fünf-Sterne-Sieg. Schon im ersten Umlauf der Springprüfung über 1.60 Meter machte das bayerische Erfolgsduo mit einer flotten Runde auf sich aufmerksam und überzeugte gegen die internationale Konkurrenz. Diese ließ Simone Blum mit ihrer Fuchsstute Alice im zweiten Umlauf dann alt aussehen. Mit rund einer Sekunde Vorsprung kam sie ins Ziel und schnappte sie sich den Sieg vor Roger Yves Bost und Simon Delestre aus Frankreich. (jf)