Start Sport

Sport

Valencia: Matthias Mock auf Erfolgskurs

Die Finals der neuen CES Valencia Tour in Spanien sind ein guter Ort für den fränkischen Springreiter Matthias Mock. mehr

Eicherloh: Gleich zwei S-Prüfungen

Gleich zwei S-Dressuren standen heute beim Dressurturnier in Eicherloh auf dem Programm. mehr

Preis der Besten: Voltis auch aus Bayern

Vom 24. bis 26. Mai treffen sich die besten Nachwuchsvoltigierer Deutschlands zum großen Leistungsvergleich. Auch bayerische Sportler sind dabei. mehr

Champions Club Finaltag: eine bunte Show!

Neben Lehrstunden bei namhaften Referenten und einer hochwertig bestückten Tombola gibt es beim Champions Club Finaltag am 30. März in der Münchner Olympia-Reithalle auch ein tolles Showprogramm. mehr

Bayerns Nachwuchs fährt nach Kronberg

Jetzt steht es fest: Nach diversen Sichtungen haben die jeweiligen Bundestrainer festgelegt, wer beim Sichtungsturnier zum Preis der Besten in Warendorf auf dem Schafhof der Familie Linsenhoff in Kronberg am 6. und 7. April an den Start gehen wird. mehr

Champions Club Finaltag: Der Countdown läuft

Am 30. März steigt auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem der große Finaltag. Fast 1000 Champions mit ihren Familien und Freunden haben sich schon angekündigt und werden einen tollen Tag mit Workshops, Vorführungen und einer riesigen Tombola erleben. Alle Pferdefreunde sind übrigens herzlich willkommen! mehr

PM-Turnierpakete: die Gewinner aus Bayern

Reitvereine aus ganz Deutschland haben sich in den vergangenen Wochen über Facebook und Instagram mit dem Hashtag #pmturnierpaket für ihr Turnier um ein Sponsoring der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) beworben. mehr

Letzte Weltcup Station: Werndl auf Platz fünf

Die letzte Station vor dem Finale des Dressur-Weltcups in Göteborg Anfang April beendeten die deutschen Aktiven Helen Langehanenberg (Billerbeck), Isabell Werth (Rheinberg) und Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit den Plätzen zwei, drei und fünf. Die Weltcup-Kür gewann der Däne Daniel Bachmann Andersen. mehr

Schwaiganger: Imperio wird Lehrmeister

Viele Jahre gehörte der Trakehner Hengst Imperio mit Reitmeister Hubertus Schmidt dem deutschen Dressurkader an. Nun wird der 16-jährige Hengst aus dem Spitzensport verabschiedet. Künftig wird er als Lehrmeister der hessischen Juniorin Annabelle Steffens eine neue Aufgabe übernehmen. mehr

Champions Club Finaltag: Das Programm steht!

Am 30. März steigt der große Champions Club Finaltag auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem, zu der alle BAYERNS PFERDE Champions sowie sämtliche feierwütigen Familienmitglieder, Freunde und Bekannte herzlich eingeladen sind. mehr