Stars von Morgen geht in eine neue Runde

Foto (PM) ; Auf insgesamt sieben Turnieren in Süddeutschland können sich U 25 Reiter/innen mit jungen Grand-Prix-Pferden für das Finale der Stars von Morgen in der Olympia-Reithalle, auf dem ehemaligen Olympiareitgelände in München-Riem, qualifizieren. Darunter sind die beiden internationalen Reitturniere „Pferd International“ im Mai und das „CHI Donaueschingen“ im September des Jahres. Die Stationen 2017: 08.-09. April 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Landshut 25.-28. Mai 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Pferd International/München 08.-11. Juni 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Babenhausen 22.-25. Juni 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Brunnthal-Riedhausen 06.-09. Juli 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Ingolstadt-Hagau 28.-30. Juli 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Wintermühle/Hessen 15.-17. September 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; Donaueschingen/BaWü Finale: 22.-24. September 2017 ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; München-Riem Als Siegerin 2015 und 2016 hat Lisa-Maria Klössinger bei den Stars von Morgen Geschichte geschrieben. Erstmals konnte eine Teilnehmerin ihren Titel verteidigen. 2015 mit New Lord und 2016 mit FBW Daktari gewann sie den begehrten Titel. Wie nachhaltig dieser Erfolg war, zeigt ihr Start ins neue Jahr, wo sie in der Sichtungsprüfung zum Piaff Förderpreis mit FBW Daktari und 73 % einen hervorragenden Einstand bot. (PM) ;