Klarer Heimsieg für Alexandra Mayr

Am zweiten Juli-Wochenende gab es in der S*-Dressurprüfung beim PSV Stefansberg kein Vorbeikommen an der Lokalmatadorin Alexandra Mayr. Die Richterinnen Petra Kaltenböck, Gabi Schlicht und Clarissa Busch sahen die Reiterin vom gastgebenden Verein ganz klar mit über 72 Prozent und deutlichem Abstand zu Mica Beckmanns und Alexandra Pferschy, die den bayerischen Wallach Luitpold gesattelt hatte, mit dem Oldenburger-Hengst Quantofino auf dem ersten Platz. (cp)