Start Uncategorized

Uncategorized

DM Alsfeld: Ingelsberger Voltigierer holen Gold

Die Entscheidungen bei den 57. Deutschen Meisterschaften im Voltigieren in Alsfeld sind gefallen. In packenden Finals setzte sich in der Hessenhalle der VV Ingelsberg durch und holte Team-Gold. mehr

Kirchstockach: Antonia Schweinesbein siegt im U21-Springen

Das letzte Turnier-Wochenende in Kirchstockach bricht an - Antonia Schweinesbein ging im U21-Springen als Siegerin vom Platz. mehr

Denis Nielsen siegt im Großen Preis von Ingolstadt-Hagau

Im Stechparcours des wichtigsten Springens der Reitertage in Oberbayern bewiesen der Profi von Gut Daxau und DSP Cashmoaker einmal mehr ihre Klasse und siegten souverän. mehr

CHIO Aachen: Bayerns Voltigierer stark

Auch der zweite Wettkampftag des CHIO Aachen verlief für die deutschen Athleten von Bundestrainerin Ulla Ramge und Disziplintrainer Kai Vorberg hoch erfolgreich. mehr

S-Sieg für Svenja Holzmayr

Eine S*-Dressur stand am Sonntag nach drei Turniertagen als sportlicher Höhepunkt der Dressurveranstaltung in Stefansberg auf dem Programm. mehr

DM Kreuth: Charlotte Whittaker Fünfte nach Dressur

Deutschlands Junioren und Junge Reiter tragen an diesem Wochenende zum siebten Mal ihre Meisterschaften in Ostbayern aus. Nach der Dressur hat auch eine junge Frau aus Bayern Chancen auf einen Podestplatz… mehr

Babenhausen: Katharina Warmer gewinnt die schwerste Prüfung, Eileen Henglein auf der Überholspur

Es ist ein Dressurfest, welches an diesem Wochenende in Babenhausen stattfindet - von A bis S ist für jeden Reiter etwas dabei. Für Katharina Warmer gab es in der schwersten Prüfung die goldfarbene Schleife. mehr

Amateurreiter auf dem Weg nach Riem

Nicht nur Bayerns Profis, auch die Amateure im Dressur- und Springsattel tragen ihre Meisterschaften vom 19. bis 21. Juli in München-Riem aus. mehr

Wir gratulieren: Reitabzeichen im RSZ Hohe Warte

Im Reitsportzentrum Hohe Warte haben jetzt Prüfungen zum Basispass und zu verschiedenen Reitabzeichen bis hinauf zum RA 4 stattgefunden. mehr

Weidesaison: Schutz vor dem Wolf

Eine zeitgemäße Einzäunung für Weidepferde zeichnet sich durch gute Sichtbarkeit sowie hohe Verletzungs- und Ausbruchssicherheit aus. Deutlich höhere Anforderungen an die Zaunanlage stellt der Schutz vor Raubtieren wie dem Wolf, der sich auch in Bayern wieder angesiedelt hat. mehr