Start Uncategorized

Uncategorized

WM-Sichtung Reining: Alex Ripper bester Deutscher in Kreuth

Wer vertritt die deutschen Farben bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA? Ein „Cowboy“ aus Bayern hat sich für den Start in North Carolina empfohlen. mehr

Jessica von Bredow-Werndl: Tanz in ’s-Hertogenbosch

Es war die letzte Station der Dressurreiter um Weltcup-Punkte zu sammeln, bevor es zum Finale nach Paris geht: In 's-Hertogenbosch war auch Jessica von Bredow-Werndl am Start. mehr

Auf Schleifenfang in Amsterdam

Vom 25. bis 28. Januar fand in Amsterdam das interntaionale Turnier Jumping Amsterdam statt - im Viereck fanden sich auch Sportler aus dem Freistaat. mehr

Erfolge auf sächsischem Parkett

72.900 Besucher waren am Wochenende in die Leipziger Messehalle zur Partner Pferd, einem internationalen Spring-, Fahr- und Voltigier-Turnier, gepilgert - dabei konnten sie auch Erfolge von bayerischen Reitern bestaunen. mehr

Dressurnachwuchs: Chilly Jam jetzt unter Alexandra Sessler

Sie war unter Aikje Fehl der diesjährige Shootingstar beim Dressurnachwuchs: Chilly Jam wird in Zukunft von Alexandra Sessler vorgestellt. mehr

CSI Magna Racino: Eichler und Puschak bei Grand Prix vorne

Für viele Bayern war das CSI Magna Racino im österreichischen Ebreichsdorf der Auftakt zur Hallensaison. An einem goldenen Oktober-Wochenende sammelten sie Schleifen in Mengen. Der... mehr

Andreas Bucher dominiert in Sulmingen

Im Rahmen des oberschwäbischen Pferdefestivals in Sulmingen waren Springprüfungen bis zu schweren Klasse ausgeschrieben. Im Großen Preis war Andreas Bucher nicht zu schlagen. mehr

Lausanne: Simone Blum sammelt weiter Schleifen

Beim CSI***** in Lausanne verbuchte Simone Blum mit ihrer DSP Alice erneut einen Erfolg. Hans-Günther Goskowitz platzierte sich in der CSI**-Tour. mehr

Juliane Stöckl trotzte dem Regen in Aufroth

Im niederbayerischen Aufroth ging es am vergangenen Wochenende im Parcours rund. Im Großen Preis hatte Juliane Stöckl die Nase vorn. mehr

Max Weishaupt siegt im Bayern Championat in Illertissen

Das war ein gelungener Parcours, den Parcourschefin Anne Günther und ihr Team den 24 Paaren in der vierten und damit letzten Qualifikation für das... mehr