Verona: Für DSP Alice geht’s wieder los

Nur eine Woche nach ihrer Hochzeit ist Simone Blum schon wieder unterwegs: Die Weltmeisterin im Springsattel aus dem oberbayerischen Zolling ist gestern mit ihrer Erfolgsstute DSP Alice nach Verona gereist.

Der Zeitplan ist eng: Simone Blum ist gefragt, täglich stehen Pressetermine, Interviewanfragen und Fotoshootings auf dem Programm. Zudem heißt es für die 29-Jährige ja weiter trainieren, schließlich wird DSP Alice im italienischen Verona im Rahmen der großen Messe Fieracavalli, die von heute bis Sonntag stattfindet,  an den Start gehen, während in wenigen Wochen bei den Munich Indoors vom 22. Bis 25. November Nachwuchspferd Cool Hill zum Einsatz kommt.

In Verona jedenfalls wird Weltmeister-Stute DSP Alice, die nach ihren fünf fehlerfreien Runden im amerikanischen Tryon vier Wochen Pause hatte, wieder ins Geschehen eingreifen. (ms)