Wir gratulieren: Reitabzeichen in Großloitzenried

Auf dem Pfefferhof in Großloitzenried fanden beim RFV St. Gunther Prüfungen für den Basispass Pferdekunde, den Reitpass, das Longierabzeichen der Klasse 5 und für das Deutsche Reitabzeichen Klasse 5 und 4 statt.

Um 10 Uhr begann der Prüfungstag mit der ersten Teilprüfung zum Reitabzeichen der Klassen 5 und 4. Dort mussten die Teilnehmerinnen einen Springparcours absolvieren. Danach waren die Teilnehmer zum Basispass Pferdekunde an der Reihe. Die Teilnehmer des Deutschen Reitpasses waren anschließend gefragt ihr Können bei einem Geländeritt und ebenfalls in der Theorie unter Beweis zu stellen. In der Zwischenzeit haben sich die Teilnehmerinnen für das Longierabzeichen der Klasse 5 aufgewärmt und haben dann ihre Pferde an der Longe dem Richterkollegium, bestehend aus Margot Stadler und Elisabeth Geismeier, vorgestellt. Anschließend musste für die Reitabzeichen der Klassen 5 und 4 jeweils eine Dressuraufgabe in der Abteilung oder einzeln bewältigt werden.  Als nächstes wurde theoretisches Wissen geprüft. Die Vorbereitung der Teilnehmer  lag wieder in den bewährten Händen von Bärbel Fuchs.

Den Basispass Pferdekunde bestanden Lorena Fink, Lilian Greil, Lea Hartmann, Karin Köppl, Leni Pfeffer, Theresa Pfeffer wie auch Anna Bauer. Die Prüfung zum Reitpass erfolgreich abgelegt haben Rebecca Hick, Sophie Ranzinger und Katrin Stoiber. Vanessa Wittenzellner, Svenja Vogt, Katrin Stoiber, Christine Seidl, Sophie Ranzinger, Paula Müller sowie Rebecca Hick haben das Longierabzeichen der Klasse 5 mit Erfolg gemeistert. Das Reitabzeichen der Klasse 5 absolvierten mit Erfolg Lorena Fink, Lilian Greil, Karin Köppl  und das Reitabzeichen der Klasse 4 bestanden Rebecca Hick, Lisa Sitzberger, Paula Broichhausen sowie Nadine Ernst.